klangorientierte Stimmbildung

Mit meiner professionellen Stimmbildung wende ich mich sowohl an Sängerinnen und Sänger, die ein musikalisches Repertoire erarbeiten möchten, als auch an Menschen, die allgemein ihre Stimme viel zum Einsatz bringen müssen, also viel sprechen, moderieren und Vorträge halten.

Mein Unterricht findet auf Augenhöhe mit dem Schüler statt: Er bestimmt das Tempo, das Repertoire und die Tiefe. Zugleich gestalte ich die Stunden sehr individuell und persönlich. Wir arbeiten an der Körperwahrnehmung und machen klangorientierte Stimmübungen nach der Lichtenberger Methode. Daneben dienen Übungen aus der Gestalttherapie der Steigerung des Selbstwertes und helfen, die eigene Kreativität zu entdecken und zu leben.

Ziel ist immer eine klang- und kraftvolle und doch leichte und flexible Stimme sowie die Balance des ganzen Körpers. Meine musikalischen Schwerpunkte sind Pop und Jazz, gerne können wir auch eigene Kompositionen erarbeiten.

Ich unterrichte Schülerinnen und Schüler – hauptsächlich Erwachsene und Teenager – aus den unterschiedlichsten beruflichen Bereichen und aller Niveaus: von Profisängern bis zu Schülern, die noch nie gesungen haben und überrascht sind, wie viel sie aus ihrer Stimme herausholen können.

Gerne unterrichte ich auch in Kleingruppen von bis zu vier Personen oder Chöre.